Feuer in Brand-Erbisdorf: Mutter und fünf Kinder im Krankenhaus

Brand-Erbisdorf - In einer Dachgeschosswohnung in Brand-Erbisdorf ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Feuer ausgebrochen.

In der Nacht auf Mittwoch brannte in Brand-Erbisdorf eine Dachgeschosswohnung. (Symbolbild)
In der Nacht auf Mittwoch brannte in Brand-Erbisdorf eine Dachgeschosswohnung. (Symbolbild)  © 123RF / kzenon

Die Feuerwehr rettete eine Frau (38) und fünf Kinder im Alter zwischen einem und 15 Jahren aus dem Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses in der Dr.-Wilhelm-Külz- Straße. 

Anschließend begannen die Löscharbeiten.

Nach ersten Erkenntnissen erlitten offenbar ein 11-jähriger Junge und ein 15-jähriges Mädchen eine Rauchgasvergiftung.

Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist derzeit noch unklar. Laut Polizei wird aber von einer fahrlässigen Brandentstehung ausgegangen.

Die Ermittlungen laufen.

Titelfoto: 123RF / kzenon

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0