Chemnitz: Auto in Hutholz in Flammen

Chemnitz - Am Mittwochnachmittag fackelte im Chemnitzer Stadtteil Hutholz ein Auto ab!

Im Chemnitzer Stadtteil Hutholz stand am Mittwochnachmittag ein Auto in Flammen.
Im Chemnitzer Stadtteil Hutholz stand am Mittwochnachmittag ein Auto in Flammen.  © Haertelpress

Die Feuerwehr rückte gegen 16 Uhr in die Wolgograder Allee aus. Dort stand ein Auto in Flammen. 

Der Brand konnte durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte rasch gelöscht werden.

Brandursache und Sachschaden sind bisher nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. 

Update 13.8.: Der Mitsubishi war laut Polizei bereits seit längerer Zeit abgemeldet und Mitte Juli durch Unbekannte massiv beschädigt worden. 

Ein Brandursachenermittler soll nun die genaueren Umstände des Brandes prüfen.

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0