Mutter forscht nach ihrer Familie: Spurensuche führt nach Chemnitz

Chemnitz - Die Bielefelderin Nicole Heise (36) fühlt sich entwurzelt. Sowohl mütterlicher- als auch väterlicherseits hat sie keinen Kontakt zu irgendwelchen Verwandten.

Nicole Heise (36) hat ihre Oma das letzte Mal gesehen, als sie 16 war. Im Foto sieht man, wie Nicole vor 20 Jahren aussah.
Nicole Heise (36) hat ihre Oma das letzte Mal gesehen, als sie 16 war. Im Foto sieht man, wie Nicole vor 20 Jahren aussah.  © Barbara Franke

Ihre Spurensuche führte die 36-Jährige über ihren einzigen Anhaltspunkt, ihre Oma, nach Chemnitz: "Gesucht wird meine Verwandtschaft. Meine Großmutter ist als Braun (Vorname nicht bekannt) in Karl-Marx-Stadt geboren, sie hat circa zehn Geschwister, hat selbst einige Kinder dort bekommen", so ihr Aufruf auf Facebook.

"Meine Mutter war adoptiert, mein Vater als einziger unter seinen Geschwistern im Westen geboren. Den Kontakt zu seiner Mutter hat er wegen seines Stiefvaters abgebrochen", erklärt Nicole.

Sie selbst habe ihre Großmutter nur zweimal gesehen. Das war mit 16. Kurz darauf starb sie.

"Oma hat viel von ihren Geschwistern erzählt und mir gesagt: ,Du siehst aus wie eine Braun!'" Als 16-Jährige habe sie sich für andere Sachen interessiert als die weit entfernte Verwandtschaft.

Das bereut Nicole heute. Seit Kurzem ist die 36-Jährige Mutter. Ihre Tochter soll anders aufwachsen als sie selbst. Sie soll eine Familie haben. Und ihre Wurzeln kennen.

Die einzige Spur nach Familienmitgliedern führt von Bielefeld nach Chemnitz. Hier müssten Onkel, Tanten und sogar Verwandte vierten Grades wohnen.
Die einzige Spur nach Familienmitgliedern führt von Bielefeld nach Chemnitz. Hier müssten Onkel, Tanten und sogar Verwandte vierten Grades wohnen.  © Kristin Schmidt

Wer Nicole Heise oder ihre familiären Verhältnisse wiedererkennt, wer meint, er könnte Angehörige vermitteln oder glaubt, er könnte einen Hinweis geben, kann sich telefonisch unter 01520/5 67 17 95 bei der 36-Jährigen melden.

Titelfoto: Barbara Franke/ Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0