Neues Angebot auf dem Brühl: Erste Hilfe für Fahrrad-Schrauber

Chemnitz - Auf dem Brühl-Boulevard hilft jetzt eine Fahrrad-Reparaturstation bei kleinen Reifen-Pannen. 

Jacqueline Drechsler (44) pumpt an der neuen Reparatur-Station im Brühl Luft in einen Fahrrad-Reifen.
Jacqueline Drechsler (44) pumpt an der neuen Reparatur-Station im Brühl Luft in einen Fahrrad-Reifen.  © Uwe Meinhold

Fahrräder, Kinderwagen oder Rollstühle kriegen per Handpumpe wieder Luft, kleine Werkzeuge sorgen für den richtigen Dreh.

"In Dresden laufen solche Säulen sehr gut und werden nicht demoliert. Ich denke, dass wir weitere Standorte finden können", sagt Jacqueline Drechsler (44) von der Bürgerplattform Chemnitz-Mitte. 

Die Station ist mit 1480 Euro aus dem Bürger-Budget öffentlich finanziert.

Bewohner kümmern sich freiwillig um die Funktionstüchtigkeit.

Entstanden ist die Idee im Herbst im Brühlbüro. 

GGG, Stadt und Bauhof waren schnell bei der Umsetzung.

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0