Chemnitz: Elektrischer Rollstuhl geht in Flammen auf

Chemnitz - Am Sonntagvormittag rückte die Feuerwehr in die Albert-Köhler-Strasse in Chemnitz aus.

Nur das Gestell blieb übrig: Ein elektrischer Rollstuhl ging am Sonntagvormittag in Flammen auf!
Nur das Gestell blieb übrig: Ein elektrischer Rollstuhl ging am Sonntagvormittag in Flammen auf!  © Haertelpress

Dort war unter einem Balkon ein Elektrorollstuhl in Brand geraten.

Durch das Feuer wurde die Hauswand und die Tür beschädigt.

Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort. 

Ob es Verletzte gibt, ist aktuell unklar. 

Durch das Feuer wurde die Hauswand und die Wohnungstür beschädigt.
Durch das Feuer wurde die Hauswand und die Wohnungstür beschädigt.  © Haertelpress

Die Polizei ermittelt nun, wie es zum plötzlichen Brand des Elektrorollstuhls kommen konnte.

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0