Mitten auf dem Sonnenberg: Feuerwehr muss Bienenschwarm retten

Chemnitz - Am Freitagnachmittag hatte sich ein Bienenschwarm auf den Chemnitzer Sonnenberg verirrt.

Der Bienenschwarm hatte sich in einem Baum auf dem Sonnenberg niedergelassen.
Der Bienenschwarm hatte sich in einem Baum auf dem Sonnenberg niedergelassen.  © haertelpress / Harry Härtel

Die Feuerwehr wurde gegen 15.30 Uhr an die Ecke Tschaikowskistraße/Jakobstraße gerufen, weil dort ein Bienenschwarm für Unruhe sorgte.

Der Schwarm, der aus tausenden Bienen bestand, hatte sich in einem Baum niedergelassen.

Gemeinsam mit einer Bienenhalterin holte die Feuerwehr den Schwarm aus dem Baum.


Gemeinsam mit einer Bienenhalterin holte die Feuerwehr den Schwarm aus dem Baum.
Gemeinsam mit einer Bienenhalterin holte die Feuerwehr den Schwarm aus dem Baum.  © haertelpress / Harry Härtel

Das Bienenvolk geht nun in den Besitz der Helferin über.

Titelfoto: haertelpress / Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0