Feuerwehreinsatz in Chemnitz: Laster fängt Feuer

Chemnitz - Am Montagnachmittag brannte in Chemnitz ein Laster.

In der Yorckstraße in Chemnitz brannte am Montag ein Laster.
In der Yorckstraße in Chemnitz brannte am Montag ein Laster.  © Haertelpress, Jan Härtel

Ersten Informationen zufolge fing der Lastwagen in einer Tiefgarage in der Yorckstraße plötzlich Feuer. 

Der Fahrer reagierte sofort, fuhr den 7,5-Tonner aus der Tiefgarage.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, konnte der Brand schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist bisher nicht bekannt, vermutet wird allerdings ein technischer Defekt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand.  © Haertelpress, Jan Härtel

Auch auf der A72 bei Zwickau brannte am Montag ein Fahrzeug. Kurz nach 12 Uhr ging ein Mercedes in Flammen auf (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Haertelpress, Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0