War es Brandstiftung? Plattenbau nach Kellerbrand evakuiert

Chemnitz - Am Sonntag musste die Chemnitzer Feuerwehr zu einem Kellerbrand im Heckertgebiet ausrücken.

In der Marie-Tilch-Straße ist es zu einem Kellerbrand gekommen.
In der Marie-Tilch-Straße ist es zu einem Kellerbrand gekommen.  © Jan Härtel

Der Brand war in einem Mehrfamilienhaus in der Marie-Tilch-Straße in Chemnitz-Hutholz ausgebrochen.

Das Haus musste evakuiert werden.

Was das Feuer in dem Keller ausgelöst hat, ist noch unklar. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Über Verletzte ist aktuell nichts bekannt.

Bei dem Brand ist ein erheblicher Schaden in dem Plattenbau entstanden.

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0