Chemnitzer Dreispringer Max Heß gewinnt EM-Bronze: "Insgesamt bin ich glücklich"

Chemnitz/ Torun - Der Chemnitzer Spitzenleichtathlet Max Heß (24) hat bei der Hallen-EM der Leichtathleten im polnischen Torun zum dritten Mal hintereinander die Bronzemedaille im Dreisprung gewonnen.

Hop, Step, Jump: Der Chemnitzer Max Heß (24) landete bei der Hallen-EM erst nach 17,01 Metern wieder im Sand.
Hop, Step, Jump: Der Chemnitzer Max Heß (24) landete bei der Hallen-EM erst nach 17,01 Metern wieder im Sand.  © Darko Vojinovic/AP/dpa

Mit 17,01 Meter, was eine Verbesserung seiner Saisonbestleistung um einen Zentimeter bedeutete, musste sich der deutsche Meister nur dem favorisierten Portugiesen Pedro Pablo Pichardo (17,30 m) und Silbermedaillengewinner Alexis Copello (17,04 m) aus Aserbaidschan geschlagen geben.

Heß war bereits 2017 in Belgrad (Serbien) und 2019 in Glasgow (Großbritannien) EM-Dritter unter dem Hallendach geworden.

In Anschluss an den Wettkampf sagte der Student der TU Chemnitz: "Ich hatte einige Probleme mit dem Anlauf. Du gibst im Einspringen 100 Prozent, während des Wettkampfes aber 110 Prozent. Das bedarf dann einer entsprechenden Anpassung. Letztlich sind 17 Meter und Bronze okay. Es ist traurig, aber insgesamt bin ich glücklich."

Bevor es in die Vorbereitungsphase auf die Olympischen Spiele im Sommer in Tokio geht, gönnt sich Heß eine Woche Trainingsfrei.

Danach will er wieder hart arbeiten und sagt: "Wenn es möglich ist, werden wir in ein Trainingslager fahren. Aber hauptsächlich werden wir in Deutschland trainieren."

Konnte sich am Ende über seine dritte Bronzemedaille bei einer Hallen-EM freuen: Max Heß (24).
Konnte sich am Ende über seine dritte Bronzemedaille bei einer Hallen-EM freuen: Max Heß (24).  © Adam Warzawa/PAP/dpa

Bereits am Freitag durfte sich mit Christina Schwanitz (35), die Bronze im Kugelstoßen gewann, eine Chemnitzerin über Edelmetall bei der Hallen-EM der Leichtathleten freuen.

Titelfoto: Adam Warzawa/PAP/dpa

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0