Neues Konzept gegen Hundekot in Chemnitz: Stadt will handeln

Chemnitz - Was für ein Hundeleben! Rund 8800 Vierbeiner und ihre Halter haben es schon lange schwer. Zwar gibt es ungefähr 20 Hundewiesen, oft aber fehlt es dort an Hundetoiletten.

Gassi-Gang in der Mittagspause: Frauchen Tracy Ludwig (32) hat die Pflicht, immer zwei Kot-Beutel für Hugo (7) dabei zu haben.
Gassi-Gang in der Mittagspause: Frauchen Tracy Ludwig (32) hat die Pflicht, immer zwei Kot-Beutel für Hugo (7) dabei zu haben.  © Sven Gleisberg

Mülleimer mit Hundekotbeutel-Spendern sind Mangelware. Die Stadt spricht von "momentan punktueller Versorgung", schiebt "Vandalismus und Zweckentfremdung" vor. Die Verwaltung arbeitet an einem Konzept. Der Stadtrat soll am 25. März informiert werden.

"Ich gehe seit sieben Jahren mit Hugo auf die Schillerplatz-Hundewiese. Hier war nie ein Beutelspender. Ist der Busbahnhof weg, wird die Wiese für die Uni platt gemacht. Dann bleibt nur der Park übrig. Unsinnig", klagt Tracy Ludwig (32). 

Nicole Wieczoreck (37), mit Kinderwagen am Schloßteich unterwegs, ekelt sich:"Seit vier Jahren gehe ich hier Gassi. Die Spender sind immer leer, die Zäune niedrig und lückenhaft. Überall Haufen. Die Wiese am Hauptmann-Platz fällt bald weg, an der Uhlichstraße ist kein Zaun. Mich ärgern die fehlenden Alternativen."

2019 zahlten acht Hundehalter insgesamt 439 Euro Strafe wegen Verunreinigung durch Tiere, die Stadt plante 8000 Euro für Hundeklos. Für 2020 erwartet die Stadt einen Hundesteuer-Ertrag von 830.000 Euro. 

Das Schild der Hundewiese am Schillerplatz ist beschmiert, überklebt und kaum lesbar. Auf der Wiese liegen krustige Tretminen.
Das Schild der Hundewiese am Schillerplatz ist beschmiert, überklebt und kaum lesbar. Auf der Wiese liegen krustige Tretminen.  © Sven Gleisberg
Nicole Wieczorek (37), Labrador Amy (4) und die französische Bulldogge Fine (2) haben von leeren Beutelspendern am Schloßteich die Nase voll.
Nicole Wieczorek (37), Labrador Amy (4) und die französische Bulldogge Fine (2) haben von leeren Beutelspendern am Schloßteich die Nase voll.  © Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0