Bauarbeiten an Anschlussstelle: A72-Zufahrt wird gesperrt

Chemnitz - Die Zu- und Abfahrten der A72 in Röhrsdorf bekommen eine neue Asphaltdecke. 

Die Auffahrt zur A 72 in Röhrsdorf wird nächste Woche gesperrt.
Die Auffahrt zur A 72 in Röhrsdorf wird nächste Woche gesperrt.  © Uwe Meinhold

Wegen der Bauarbeiten kommt es bis Anfang Juli zu Behinderungen und Umleitungen.

Am Montag ist deshalb die Anschlussstelle Röhrsdorf in Richtung Hof für fünf Tage gesperrt. Wer die Autobahn verlassen will, wird über die Abfahrt Hartmannsdorf umgeleitet.

Wer in Richtung Hof auffahren will, muss der Umleitung auf der Gegenfahrbahn der A72 erst zwei Kilometer zur Anschlussstelle Hartmannsdorf folgen. Dort wird der Verkehr auf die Fahrbahn in Richtung Hof geleitet.

In der darauffolgenden Woche starten die Arbeiten in Fahrtrichtung Leipzig. Diese Anschlussstelle bleibt vom 29. Juni bis 3. Juli gesperrt. Die Umleitung für den Verkehr, der die Autobahn verlassen will, erfolgt ebenfalls über Hartmannsdorf. 

Wer in Richtung Leipzig auffahren will, muss den Umweg über das Kreuz Chemnitz nehmen. 

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0