Chemnitz: Brennendes Fahrzeug legt Verkehr auf Südring lahm

Chemnitz - Ein brennendes Fahrzeug sorgt derzeit für Behinderungen auf dem Chemnitzer Südring.

Das Fahrzeug brannte komplett aus.
Das Fahrzeug brannte komplett aus.  © Harry Härtel

Der Kleintransporter war im Abschnitt zwischen Bernsdorfer Straße und Annaberger Straße in Brand geraten.

Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr, brannte das Fahrzeug komplett aus. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Was das Feuer ausgelöst hat, ist noch unklar.

Wegen des Feuerwehreinsatzes ist der Südring laut Polizei derzeit gesperrt. Es gibt Stau.

Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Auch die CVAG ist von der Sperrung betroffen. Die Buslinie 53 muss derzeit in beide Richtungen eine Umleitung fahren.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0