Chemnitz: Frau stirbt nach Baum-Crash

Chemnitz - Am Mittwochnachmittag krachte eine Seat-Fahrerin (66) in Chemnitz gegen einen Baum, verletzte sich dabei schwer (TAG24 berichtete). Wenig später verstarb sie im Krankenhaus.

Die Seat-Fahrerin krachte gegen einen Baum und starb wenig später an ihren Verletzungen.
Die Seat-Fahrerin krachte gegen einen Baum und starb wenig später an ihren Verletzungen.  © Jan Härtel

Der tragische Unfall ereignete sich auf der Waldenburger Straße. Die Fahrerin kam aus Richtung Kochstraße und war in Richtung Limbacher Straße unterwegs, als sie offenbar wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme mit dem Seat nach rechts von der Fahrbahn abkam. 

"Das Auto stieß gegen zwei Baumschutzbügel, eine Hecke sowie einen Baum", teilt ein Sprecher der Polizei mit.

Die Frau wurde bei dem Crash schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. 

Dort starb sie wenig später an ihren Verletzungen.

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz: