Feuer auf Vereinsgelände in Chemnitz: Bungalow abgefackelt

Chemnitz - Die Feuerwehr musste am späten Donnerstagabend zu einem Vereinsgelände am Sportplatz Wittgensdorf ausrücken.

Der Bungalow brannte komplett ab.
Der Bungalow brannte komplett ab.  © Harry Härtel

Dort stand ein Gartenbungalow in Flammen. Das Feuer drohte auf das benachbarte Vereinsheim überzugreifen.

Durch den schnellen Löscheinsatz konnte das verhindert werden.

Während der Brandbekämpfung wurden mehrere Druckgasbehälter sichergestellt und gekühlt.

Die Einsatzstelle und die Giebelseite des Vereinsheimes wurden nach den Löscharbeiten mit einer Wärmebildkamera auf eventuell vorhandene Glutnester kontrolliert.

Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Update 14.20 Uhr: Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandentstehung aufgenommen.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0