Busse und Bahnen sind viel zu voll: CVAG-Kunden schimpfen über ausgedünnte Taktung

Chemnitz - Alle müssen Abstand halten wegen Corona - nur in den öffentlichen Verkehrsmitteln drängen sich die Chemnitzer zunehmend wieder dicht an dicht. Darüber beschwert sich nicht nur Rentner Werner Klemm (74) bei der CVAG: "Vor allem morgens sind viel zu wenig Busse und Bahnen unterwegs."

Werner Klemm (74) fordert: Mehr Busse oder Mundschutz für alle Passagiere.
Werner Klemm (74) fordert: Mehr Busse oder Mundschutz für alle Passagiere.  © Sven Gleisberg

Vor allem in der Linie 4 häufen sich die Beschwerden der Fahrgäste. Sonja Mahnert und Martina Schumann schimpfen an der Zentralhaltestelle: "Diese Bahn ist morgens immer voll. Wenn Leute rumhusten, kriegt man Angst. Einige fahren deshalb gar nicht mehr mit." 

Ähnliche Erfahrungen macht Tim Missullis (21): "Die Linie 4 ist täglich gut gefüllt. Während der Corona-Krise geht das gar nicht."

Auch Rentner Werner Klemm fühlt sich inmitten der vielen Menschen sehr unwohl: "Viele schniefen, aber man kann keinen Abstand halten." 

Seine Forderung: "Entweder fahren bald wieder mehr Busse und Bahnen oder es muss eine Maskenpflicht für Passagiere geben."

Die CVAG hatte zu Beginn der Corona-Krise ihren Fahrplan auf das Samstags-Niveau ausgedünnt, um Ausfälle im Fahrpersonal aufzufangen. 

Die Linie 4 ist regelmäßig voll - die Beschwerden der Fahrgäste häufen sich.
Die Linie 4 ist regelmäßig voll - die Beschwerden der Fahrgäste häufen sich.  © Sven Gleisberg
Tim Missullis (21): "Volle Busse und Bahnen - während der Corona-Krise geht das gar nicht."
Tim Missullis (21): "Volle Busse und Bahnen - während der Corona-Krise geht das gar nicht."  © Sven Gleisberg

Sprecherin Juliane Kirste (35): "Wir überprüfen täglich die Auslastung unserer Fahrzeuge. Sollte die Fahrgastanzahl wiederkehrend die Sitzplatzkapazität bei einer Linie übersteigen, dann setzen wir ein zweites Fahrzeug ein. Die Linie 31 haben wir bereits in den Morgenstunden verstärkt."

Titelfoto: Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitzer Verkehrs-AG:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0