Wegen hartem Lockdown: CVAG stellt auf Ferienfahrplan um

Chemnitz - Weil wegen des Knallhart-Lockdowns weniger Chemnitzer unterwegs sind, schränkt die CVAG ihren Fahrplan ein.

Ab Montag gilt bei der CVAG der Ferienfahrplan.
Ab Montag gilt bei der CVAG der Ferienfahrplan.  © Uwe Meinhold

Ab Montag (21. Dezember) fahren alle Busse und Bahnen nach Ferienfahrplan. Das teilte das Verkehrsunternehmen am Donnerstag mit.

Heißt: Busse und Bahnen, die regulär im 10- Minuten-Takt fahren, verkehren ab Montag in der Hauptverkehrszeit alle 15 Minuten.

Wegen der bundesweiten Ausgangssperren wird auch der Nachtverkehr eingeschränkt. Drei der Nachtanschlüsse entfallen. Dies betrifft die Linien um 0:45 Uhr, 1:45 Uhr und um 2:45 Uhr. An Heiligabend und zu Silvester werden die Nachtlinien aber wie gewohnt fahren, heißt es.

Chemnitz: Müllpreis-Schock in Chemnitz! Stadt will Abfallgebühren erhöhen
Chemnitz Lokal Müllpreis-Schock in Chemnitz! Stadt will Abfallgebühren erhöhen

Wie lange der Ferienfahrplan gilt, ist bislang unklar. Jedoch ist mit einer Aufhebung des Ferienfahrplans offenbar nicht vor dem 10. Januar zu rechnen.

Weitere Infos unter: cvag.de

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitzer Verkehrs-AG: