Audi- und BMW-Teile geklaut: Macht eine Autoteile-Bande Chemnitz unsicher?

Chemnitz - In den Chemnitzer Ortsteilen Kappel und Gablenz hatten es Unbekannte in den vergangenen Tagen auf Fahrzeugteile von Audi und BMW abgesehen.

In Chemnitz haben es Unbekannte auf Autoteile von BMW und Audi abgesehen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
In Chemnitz haben es Unbekannte auf Autoteile von BMW und Audi abgesehen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © Angela Rohde/123rf

Wie die Polizei mitteilt, hatten unbekannte Diebe in der Voigtstraße im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag an einem geparkten Audi zwei Lufteinlässe an einer Stoßstange ausgebaut und geklaut. Hier wurde laut Polizei der Stehlschaden mit etwa 250 Euro beziffert.

Außerdem stellten Autobesitzer weiterer sieben Fahrzeuge diverser Audi-Modelle (A3, Q3, A4, A5, A6) am Montag in der Richard-Wagner-Straße, Horststraße, Chopinstraße und Kleiststraße fest, dass auch bei ihren Fahrzeugen Diebe zugange waren.

Hier hatten es die unbekannten Täter insbesondere auf Nebelscheinwerfer und Außenspiegel beziehungsweise Spiegelgläser abgesehen.

Chemnitz: Vandalismus in Chemnitz: Mülltonnen abgefackelt und Blitzer beschmiert
Chemnitz Crime Vandalismus in Chemnitz: Mülltonnen abgefackelt und Blitzer beschmiert

Auch am Dienstag wurden mehrere ähnliche Diebstähle im Ortsteil Gablenz bei der Polizei angezeigt. "Zwischen Montagnachmittag und Dienstag früh machten sich Unbekannte an mindestens zehn weiteren Autos im Bereich Geibelstraße, Heimgarten, Sachsenring und Albert-Jentzsch-Straße zu schaffen. Von unterschiedlichen Fahrzeugtypen der Hersteller Audi und BMW wurden vorwiegend Spiegelgläser und einige Nebelscheinwerferblenden entwendet. In einigen Fällen gelang dies offenbar nicht, sodass die Besitzer beschädigte Außenspiegel vorgefunden hatten", so die Polizei weiter.

Wie viel Gesamtsachschaden durch die entwendeten Teile entstand, ist noch unklar.

Polizei Chemnitz sucht Zeugen zu Diebstählen

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat an den beschriebenen Orten etwas beobachtet, was mit den Taten in Zusammenhang stehen könnte?

Wem sind zwischen Sonntag und Montag in Kappel oder zwischen Montag und Dienstag in Gablenz möglicherweise verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge aufgefallen?

Zeugenhinweise nehmen die Polizeireviere Chemnitz-Nordost (Tel. 0371/387102) und Chemnitz-Südwest (Tel. 0371/52630) entgegen.

Titelfoto: Angela Rohde/123rf

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: