Rassistische Attacke? Männer schlagen auf 27-Jährigen ein!

Brand-Erbisdorf - In Brand-Erbisdorf wurde am Samstagnachmittag ein 27-Jähriger von zwei Männern bedroht und geschlagen.

Am Samstag wurde ein 27-Jähriger von zwei Männern bedroht und geschlagen (Symbolbild).
Am Samstag wurde ein 27-Jähriger von zwei Männern bedroht und geschlagen (Symbolbild).  © Igor Stevanovic

Der 27-jährige Mann aus Eritrea lief die Freiberger Straße entlang, als das Duo ihn zunächst verbal bedrohte. Einer der Männer hielt den 27-Jährigen plötzlich am Arm fest, während der andere ihm einmal gegen die Brust schlug.

Als ein Passant auf die Situation aufmerksam wurde, schrie dieser die zwei Männer an. Die Angreifer rannten daraufhin davon.

Der 27-Jährige wurde leicht verletzt.

Die Polizei konnte mittlerweile zwei Deutsche (39/40) ermitteln, die im Verdacht stehen, den Mann attackiert zu haben. 

Jetzt ermittelt der Staatsschutz gegen die Männer. 

Die Polizei konnte die zwei Männer mittlerweile ermitteln (Symbolbild).
Die Polizei konnte die zwei Männer mittlerweile ermitteln (Symbolbild).  © 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0