Chemnitz: 12 Keller in Mehrfamilienhaus aufgebrochen

Chemnitz - Gleich zwölf Kellerabteile haben Unbekannte in der vergangenen Woche im Chemnitzer Lutherviertel aufgehebelt.

Unbekannte Diebe haben in der vergangenen Woche im Chemnitzer Lutherviertel mehrere Keller aufgehebelt. (Symbolbild)
Unbekannte Diebe haben in der vergangenen Woche im Chemnitzer Lutherviertel mehrere Keller aufgehebelt. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich die Unbekannten gewaltsam Zutritt in ein Mehrfamilienhaus in der Casparistraße.

Dort brachen sie dann insgesamt zwölf Kellerabteile auf.

Noch ist unklar, ob die mutmaßlichen Diebe etwas geklaut haben.

Chemnitz: Chemnitzer Weihnachtsmarkt-Händler dürfen in leere Läden ziehen
Chemnitz Lokal Chemnitzer Weihnachtsmarkt-Händler dürfen in leere Läden ziehen

Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Die Polizei ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: