Serie geht weiter: Schon wieder Blitzer in Chemnitz beschmiert

Chemnitz - Die Serie geht weiter: In Chemnitz wurde am Sonntag wieder ein Blitzer beschmiert. 

Am Sonntag wurde der Blitzer an der Dresdner Straße besprüht.
Am Sonntag wurde der Blitzer an der Dresdner Straße besprüht.  © Harry Haertel

Diesmal traf es die Geschwindigkeitsmessanlage am Ortseingang Chemnitz an der Dresdner Straße.

Die Scheibe vor dem unteren Blitzer-Sensor wurde mit einer Farbe in einem rot-orangen-Farbton beschmiert.

Auch in Niederwiesa hat es eine Farb-Attacke auf einen Blitzer gegeben haben.

Seit mehreren Wochen wurden in Chemnitz mehrere Geschwindigkeits- und Rotlichtblitzer mit Farbe beschmiert. Dabei traf es unter anderem den Blitzer an der Zwickauer Straße/Barbarossastraße, Neefestraße, den Rotlichtblitzer an der Clausstraße und den Superblitzer.

In der vergangenen Woche konnte die Polizei eine junge Frau (20) auf frischer Tat schnappen, die gerade den Blitzer an der Zwickauer Straße besprüht hatte (TAG24 berichtete).  

Auch in Niederwiesa wurde ein Blitzer beschmiert.
Auch in Niederwiesa wurde ein Blitzer beschmiert.  © Harry Härtel

Ob sie für weitere Taten verantwortlich ist, muss noch untersucht werden.

Titelfoto: Harry Haertel

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0