Chemnitz: Exhibitionist an Spielplatz geschnappt

Chemnitz - Die Chemnitzer Polizei hat am Freitagabend in der Innenstadt einen Entblößer (23) festgenommen.

Ein junger Mann hat am Chemnitzer Johannisplatz sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Er wurde festgenommen. (Symbolbild)
Ein junger Mann hat am Chemnitzer Johannisplatz sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Er wurde festgenommen. (Symbolbild)  © nito500/123RF

Ein Zeuge hatten den Mann gegen 19.50 Uhr in der Nähe des Spielplatzes am Johannisplatz entdeckt. Er nahm dort sexuelle Handlungen an sich vor.

Der Zeuge ging daraufhin zum Roten Turm, wo ein Streifenwagen stand.

"Im Umfeld des Spielplatzes konnten die alarmierten Beamten einen Mann, auf den die Personenbeschreibung passte, stellen und festnehmen", so ein Polizeisprecher.

Chemnitz: Coronavirus in Chemnitz: Inzidenz bleibt stabil
Chemnitz Lokal Coronavirus in Chemnitz: Inzidenz bleibt stabil

Der Afghane wird noch am Samstag wegen exhibitionistischer Handlungen für ein beschleunigtes Verfahren einem Richter vorgeführt.

Update, 20.6.: Ein Richter erließ noch am Samstag Haftbefehl gegen den 23-Jährigen. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Titelfoto: nito500/123RF

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: