Polizei warnt! Falscher Handwerker in Chemnitz unterwegs

Chemnitz - Wie gemein! Ein falscher Handwerker nutzte die Ahnungslosigkeit einer Rentnerin in Chemnitz aus. 

Ein falscher Handwerker beklaute am Mittwoch eine Rentnerin in Chemnitz. Die Polizei warnt vor dieser Masche (Symbolbild).
Ein falscher Handwerker beklaute am Mittwoch eine Rentnerin in Chemnitz. Die Polizei warnt vor dieser Masche (Symbolbild).  © 123RF / Ivan Kruk

Der Unbekannte klingelte am Mittwochnachmittag an der Tür der Seniorin in der Straße Usti nad Labem, gab an, die Heizung reparieren zu wollen.

Die Rentnerin ließ den etwa 40-jährigen Mann in ihre Wohnung. Anschließend schickte der falsche Handwerker die Frau in ein anderes Zimmer. 

"Offenbar in diesem unbeobachteten Moment entwendete er zwei Geldbörsen mit Bargeld und Ausweisen", so ein Polizeisprecher. Erst am nächsten Tag bemerkte die Rentnerin den Verlust.

Die Polizei warnt nun vor dieser Masche! Man solle keinen Handwerker in die Wohnung lassen, den man nicht selbst oder die Hausverwaltung bestellt habe.

Titelfoto: 123RF / Ivan Kruk

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0