380 Stück Butter! Diebe machen fette Beute in Chemnitz

Chemnitz - Fette Beute: Diebe haben am Wochenende aus einem Chemnitzer Geschäft etwa 380 Stück Butter und knapp 400 Kilogramm Sesampaste gestohlen. 
Diebe haben am Wochenende aus einem Geschäft etwa 380 Stück Butter gestohlen. (Symbolbild/Bildmontage)
Diebe haben am Wochenende aus einem Geschäft etwa 380 Stück Butter gestohlen. (Symbolbild/Bildmontage)  © dpa/Rene Ruprecht, 123RF Anton Starikov (Bildmontage)

Wie die Polizeidirektion am Sonntag mitteilte, ließen die unbekannten Täter außerdem Bargeld mitgehen. 

Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 1200 Euro. 

Die Diebe waren durch eine Hintertür in den Laden auf der Fürstenstraße im Stadtteil Sonnenberg eingebrochen. 

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und sucht Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise, insbesondere auch zu möglicherweise genutzten Fahrzeugen, nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Telefonnummer 0371 387102 entgegen. 

Titelfoto: dpa/Rene Ruprecht, 123RF Anton Starikov (Bildmontage)

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0