Nach Auseinandersetzung an Tankstelle: Mann bei Messer-Attacke verletzt

Limbach-Oberfrohna - Am Montagabend wurde ein 36 Jahre alter Mann bei einer Auseinandersetzung in Limbach-Oberfrohna schwer verletzt.

Ein 36 Jahre alter Mann wurde bei einer Messerattacke verletzt. (Symbolbild)
Ein 36 Jahre alter Mann wurde bei einer Messerattacke verletzt. (Symbolbild)  © Igor Stevanovic/123rf

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, ist es am Montag gegen 22.20 Uhr an einer Tankstelle an der Paul-Seydel-Straße/Albertstraße gekommen.

"Nach ersten Erkenntnissen schlug ein 23-Jähriger einem 26-Jährigen nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung ins Gesicht. Daraufhin rannte der 26-Jährige weg und wurde von einem 36-Jährigen verfolgt", so ein Polizeisprecher.

In der Folge verletzte der jüngere Mann den älteren mit einem Messer so schwer, dass dieser ins Krankenhaus musste.

Der 26-Jährige, ein Pakistaner, wurde vorläufig festgenommen. Er sitzt nun in einer JVA.

Die Ermittlungen zu der Attacke laufen.

Titelfoto: Igor Stevanovic/123rf

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0