Schlägerei an Chemnitzer Zentralhaltestelle: Zwei junge Männer geraten aneinander

Chemnitz - Am Mittwochnachmittag kam es an der Chemnitzer Zentralhaltestelle zu einer Schlägerei.

An der "Zenti" in Chemnitz kam es am Mittwoch zu einer Schlägerei. Zwei Männer waren in Streit geraten.
An der "Zenti" in Chemnitz kam es am Mittwoch zu einer Schlägerei. Zwei Männer waren in Streit geraten.  © Kristin Schmidt

Laut Polizei gerieten zwei Männer, ein Syrer (22) und ein Libyer (19), gegen 15.50 Uhr aneinander.

Der 19-Jährige hatte nach der Auseinandersetzung eine Verletzung am Auge. Ob diese allerdings durch die Schlägerei verursacht wurde, ist unklar. Der 22-Jährige wurde laut Polizeiangaben leicht verletzt.

Gegen beide wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die die Schlägerei beobachtet haben. Wenn Ihr etwas Relevantes gesehen habt, solltet Ihr Euch bei der Polizei unter der Nummer 0371/3873448 melden.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: