Schon wieder: Mülltonne in Chemnitz abgefackelt

Chemnitz - Die Brandserie geht offenbar weiter: Schon wieder fackelte in Chemnitz eine Mülltonne ab.

Von dem Behälter ist kaum etwas übrig: In Chemnitz-Kappel brannte in der Nacht eine Mülltonne komplett ab.
Von dem Behälter ist kaum etwas übrig: In Chemnitz-Kappel brannte in der Nacht eine Mülltonne komplett ab.  © Haertelpress

In der Nacht auf Dienstag fing ein Müllbehälter in der Dr.-Salvador-Allende-Straße im Chemnitzer Ortsteil Kappel Feuer.

Glücklicherweise war die Feuerwehr schnell vor Ort und konnte die Flammen löschen. Von der Mülltonne ist allerdings kaum etwas übrig - sie fackelte komplett ab!

"An dem niedergebrannten Container entstand ein Sachschaden von einigen hundert Euro", so ein Polizeisprecher.

Chemnitz: Bürgermeister eröffnet Freibad in Mittelsachsen mit Salto-Sprung
Chemnitz Lokal Bürgermeister eröffnet Freibad in Mittelsachsen mit Salto-Sprung

Erst vor wenigen Tagen brannten gleich drei Müllbehälter in Chemnitz - laut Polizei war es Brandstiftung.

Auch in dem aktuellen Fall handelt es sich wohl um Brandstiftung.

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: