Versuchter Raub in Chemnitz: Junge Frau (19) kann sich wehren

Chemnitz - Nach einem versuchten Handtaschen-Raub im Chemnitzer Ortsteil Bernsdorf sucht die Polizei nun Zeugen.

Ein Unbekannter versuchte einer jungen Frau in Chemnitz die Handtasche zu entreißen - es gelang ihm nicht (Symbolbild).
Ein Unbekannter versuchte einer jungen Frau in Chemnitz die Handtasche zu entreißen - es gelang ihm nicht (Symbolbild).  © 123r/Katarzyna Białasiewicz

Eine junge Frau (19) war in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Zschopauer Straße unterwegs. Als sie gegen 23.30 Uhr in der Nähe des Hellweg-Baumarktes die Straße überquerte, kam ihr ein unbekannter Mann aus einer Nebenstraße entgegen.

Plötzlich versuchte der Unbekannte die Handtasche der 19-Jährigen zu entreißen. Da die junge Frau sich aber wehrte und lautstark schrie, ließ der Handtaschen-Räuber los und rannte in Richtung Liselotte-Hermann-Straße davon. Die 19-Jährige wurde nicht verletzt.

So wurde der Täter beschrieben:

  • trug ein dunkles Kapuzenoberteil, eine graue Hose, dunkle Turnschuhe sowie einen dunklen Schal
  • circa 1,80 Meter groß
  • schlank

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Täter machen können oder den versuchten Handtaschen-Raub beobachtet haben. Hinweise nimmt die Chemnitzer Polizei unter der Nummer 0371/52630 entgegen.

Titelfoto: 123r/Katarzyna Białasiewicz

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0