Wieder brannten in Chemnitz mehrere Mülltonnen

Chemnitz - Erneut wurden in Chemnitz Mülltonnen in Brand gesteckt.

Durch die Flammen wurde die Holzumrandung zerstört.
Durch die Flammen wurde die Holzumrandung zerstört.  © Haertelpress/Harry Härtel

Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr mussten Polizei und Feuerwehr in die Rochlitzer Straße ausrücken.

Unbekannte Täter hatten an der Berufsfachschule für Gesundheitsfachberufe die dort befindlichen Mülltonnen in Brand gesetzt.

Durch die Flammen wurde die Holzumrandung zerstört.

Chemnitz: Gammel-Ruine an der Zschopauer Straße verschwindet: Hier entsteht ein Wohnidyll
Chemnitz Lokal Gammel-Ruine an der Zschopauer Straße verschwindet: Hier entsteht ein Wohnidyll

Der verursachte Sachschaden wurde auf rund 1000 Euro geschätzt, wie die Polizei mitteilte.

Die Brandserie scheint nicht abzureißen. Erst Anfang Januar standen im Stadtteil Kappel mehrere Container in Brand.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Haertelpress/Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: