CVAG fährt Tatra-Bahn aus dem Stadthallenpark

Chemnitz - Schwups, da war sie weg! 

Die bunte Tatra-Bahn wurde am Montag aus dem Stadthallenpark entfernt.
Die bunte Tatra-Bahn wurde am Montag aus dem Stadthallenpark entfernt.  © Maik Börner

Mehr als drei Monate stand eine alte Tatra-Bahn im Stadthallenpark. Während des Parksommers diente die Tram als Begegnungsstätte für verschiedene Veranstaltungen und Aktionen, warb zudem für die Kulturhauptstadt 2025. 

Am Montag wurde die bunte Bahn mit Kran und Laster abtransportiert.

Ein Wagen wird jetzt von der Veranstaltungsstätte Kraftverkehr in der Fraunhoferstraße übernommen. Der zweite Wagen kommt zunächst im Betriebshof der CVAG unter. 

Chemnitz: Abriss? Was wird aus der "Parteisäge" in Chemnitz?
Chemnitz Abriss? Was wird aus der "Parteisäge" in Chemnitz?

Ganz verschwinden sollen die historischen Tatra-Bahnen aus dem Chemnitzer Stadtbild nicht. 

Drei Trams bleiben betriebsfähig, können bei Notfällen zum Einsatz kommen.

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz: