"Ein Alien in der Kleinstadt" digitalisiert Augustusburg

Augustusburg - So bunt war die Stadt Augustusburg wohl in ihren ganzen 475 Jahren (seit der Namensgebung) nicht: Seit April treibt Danielle Tändler (37) die Digitalisierung und Kultur in ihrer Stadt voran. 

Augustusburg eröffnet bald den kleinsten Co-Working Space in Sachsen - Danielle Tändler betreut das Projekt.
Augustusburg eröffnet bald den kleinsten Co-Working Space in Sachsen - Danielle Tändler betreut das Projekt.  © Uwe Meinhold

Erst vor drei Jahren vom Mann zur Frau geworden, sieht sie sich mit ihren pinken Haaren selbst ein wenig wie "ein Alien in der Kleinstadt. Aber die Menschen akzeptieren mich."

Ihr Arbeitgeber ist Bürgermeister Dirk Neubauer (48, SPD). 

Er hatte mit dem Verein "Auf weiter Flur" eine Ausschreibung des Freistaats und 450.000 Euro gewonnen, um den ländlichen Raum zwei Jahre lang zu entwickeln.

Für das Geld stellt Neubauer alle sechs Monate drei neue Künstler ein. 

Zum Start sind das die Stadtschreiberin Seraina Leuenberger (30), Georg Scherlin (35, Thema Bürgerbeteiligung) und Danielle Tändler - die Entwicklerin für digitale Medien freut sich über erste Erfolge: "Bei Kaffee und Kuchen nehme ich älteren Bürgern die Angst vor Computern, bastle und programmiere mit Jüngeren, begleite auch mal Stadtbesucher durch den Kräutergarten am Schloss."

Bunter Vogel in der Kleinstadt: Danielle Tändler (37) vor dem Augustusburger Maibaum.
Bunter Vogel in der Kleinstadt: Danielle Tändler (37) vor dem Augustusburger Maibaum.  © Uwe Meinhold
Bürgermeister Dirk Neubauer (48, SPD) geht in Augustusburg neue Wege.
Bürgermeister Dirk Neubauer (48, SPD) geht in Augustusburg neue Wege.  © Dietmar Hoesel

Danielle Tändler betreut zudem den neuen Co-Working-Space am Markt. "Mit 60 Quadratmetern kleinste Einrichtung dieser Art in Sachsen", sagt Dirk Neubauer. Das Mietbüro öffnet ab 29. Juni.

Mit der Arbeit seiner Künstler ist der Bürgermeister sehr zufrieden: "Die drei Kreativen beleben Augustusburg und bringen Menschen ins Gespräch." 

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0