Chemnitz: VW geht während Fahrt in Flammen auf

Chemnitz - Feuerwehreinsatz in Chemnitz-Klaffenbach: Am Freitagmittag brannte hier ein VW ab.

Am Freitagmittag ist in Chemnitz-Klaffenbach ein VW Polo ausgebrannt.
Am Freitagmittag ist in Chemnitz-Klaffenbach ein VW Polo ausgebrannt.  © Harry Härtel

Die Feuerwehr wurde gegen 11.30 Uhr zur Eibenberger Allee/B95 gerufen.

Aus bislang ungeklärter Ursache hatte ein VW Polo während der Fahrt Feuer gefangen.

Die Fahrerin konnte das Auto noch stoppen und sich in Sicherheit bringen. Sie blieb nach ersten Informationen unverletzt.

Chemnitz: Endlich sind die Erdbeeren reif: Hier gibt's die süßen Früchte direkt vom Feld
Chemnitz Endlich sind die Erdbeeren reif: Hier gibt's die süßen Früchte direkt vom Feld

Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Das Auto brannte trotzdem aus.

Wie hoch der entstandene Schaden ist, steht noch nicht fest.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Feuerwehreinsatz: