Feuerwehreinsatz in Chemnitz: Rasenmäher brennt

Chemnitz - Feuerwehreinsatz am Donnerstagmorgen in Chemnitz!

In der Augustusburger Straße fing am Donnerstag ein Rasenmäher plötzlich an zu brennen.
In der Augustusburger Straße fing am Donnerstag ein Rasenmäher plötzlich an zu brennen.  © Harry Härtel

Gegen 8 Uhr wurde die Feuerwehr in die Augustusburger Straße/Mosenstraße gerufen.

Dort brannte ein Rasentraktor.

Das Fahrzeug begann plötzlich, während der Rasenpflege entlang der Augustusburger Straße verschmort zu riechen.

Wie kann das sein? Chemnitzer Rathaus macht im Corona-Jahr 2020 fast 90 Millionen Euro Gewinn
Chemnitz Wirtschaft Wie kann das sein? Chemnitzer Rathaus macht im Corona-Jahr 2020 fast 90 Millionen Euro Gewinn

Die Arbeiter beendeten daraufhin ihre Arbeiten und verluden den Rasenmäher auf den Transporthänger.

Nach ersten Informationen fing er dann plötzlich an zu brennen, Flammen schlugen aus dem Motorbereich.

Die Arbeiter begannen das Feuer zu löschen und riefen die Feuerwehr.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Feuerwehreinsatz: