Flammen schlagen aus Schornstein von Einfamilienhaus

Lichtenberg - Die Feuerwehr wurde am Samstagmittag in den Lichtenberger Ortsteil Weigmannsdorf gerufen.

Aus dem Schornstein eines Einfamilienhauses in Weigmannsdorf schlugen am Samstagmittag Flammen.
Aus dem Schornstein eines Einfamilienhauses in Weigmannsdorf schlugen am Samstagmittag Flammen.  © Marcel Schlenkrich

In einem Einfamilienhaus in der Hauptstraße schlugen Flammen aus einem Schornstein. Ein Nachbar hatte den Brand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Der Brand konnte schnell durch eine Reinigungsklappe gelöscht werden.

Anschließend kehrten die Kameraden den Schornstein noch aus.

Ob bei dem Brand ein Schaden entstanden ist, ist nicht bekannt.

Verletzte gab es nach ersten Informationen nicht.

Die Feuerwehren Weigmannsdorf, Lichtenberg, Mulda und Freiberg waren mit insgesamt acht Fahrzeugen und 51 Kameraden vor Ort.

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0