Flöha: Person wird von Zug erfasst und stirbt

Flöha - Tragischer Unfall in Flöha! Gegen 13 Uhr wurde am Bahnhof eine Person von einem Zug erfasst.

In Flöha wurde am Freitagmittag eine Person von einem Zug erfasst. (Symbolbild)
In Flöha wurde am Freitagmittag eine Person von einem Zug erfasst. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Laut Polizeiangaben soll es sich um einen Suizid handeln.

Die Person verstarb noch an der Unfallstelle. 

Aktuell sind Bundespolizisten und Rettungskräfte vor Ort. 

Der Zugverkehr wurde eingestellt.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über mögliche Suizide zu berichten. Da sich der Vorfall aber komplett im öffentlichen Raum abgespielt hat, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0