Neu in Freiberg: Camping vor Schloss Freudenstein

Freiberg - Campingurlaub vor historischer Kulisse. Die Silberstadt Freiberg hat sich für diesen Sommer etwas Besonderes einfallen lassen, um nach der Corona-Krise Touristen anzulocken. 

Camper können in diesem Sommer ihren Wohnwagen in Freiberg direkt vor Schloss Freudenstein aufstellen.
Camper können in diesem Sommer ihren Wohnwagen in Freiberg direkt vor Schloss Freudenstein aufstellen.  © PR/Paul Schmidt

Im mittelalterlichen Zentrum werden zum ersten Mal Caravan-Stellplätze eingerichtet.

Vom 16. Juli bis 30. August können Camper direkt vor Schloss Freudenstein ihr Quartier aufschlagen. 

Eine wahrscheinlich einmalige Gelegenheit: Normalerweise seien laut der Stadt zentrale Plätze in Tourismusregionen nie für Wohnwagen freigegeben. 

Das Angebot krönt Freibergs Sommerurlaubsaktion. "Wir möchten das Alternativreiseziel für Kreuzfahrttouristen, Sonnenanbeter, Camper und Marathonwanderer werden, die nicht ins Ausland reisen können", sagt Oberbürgermeister Sven Krüger (46, parteilos).

Buchungen sind über die Tourist-Information möglich (Tel. 03731/273-664 oder -661, Mail: tourist-info@freiberg.de).

Titelfoto: PR/Paul Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0