Vermisst: Wo ist Vievien S. (15) aus Freiberg?

Freiberg - Seit mehreren Tagen ist die 15-jährige Vievien S. aus Freiberg verschwunden. 

Vievien S. (15) aus Freiberg ist seit Freitagnachmittag verschwunden.
Vievien S. (15) aus Freiberg ist seit Freitagnachmittag verschwunden.  © Polizei

Die Jugendliche verließ am Freitag gegen 16.15 Uhr die Wohnung ihrer Eltern in Freiberg. Zuletzt wurde sie am selben Tag gegen 17 Uhr am Freiberger Bahnhof gesehen - seitdem ist sie verschwunden!

Die Polizei überprüfte mehrere Anlaufstellen und Kontaktpersonen der 15-Jährigen in Freiberg und Frankenberg - bisher ohne Erfolg. "Bei den Ermittlungen ergaben sich Anhaltspunkte dafür, dass sich die Jugendliche auch in Luxemburg aufhalten könnte", so ein Polizeisprecher.

Aktuell geht die Polizei nicht davon aus, dass Vievien etwas zugestoßen sein könnte. Trotzdem wird weiterhin intensiv nach der Jugendlichen gesucht.

So wird Vievien beschrieben:

  • etwa 1,60 Meter groß
  • lange, glatte braune Haare
  • schlanke Statur 
  • zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine dunkle Leggings, einen dunklen Pullover, schwarze Schuhe und eine schwarze Brille

Die Polizei bittet nun um Hinweise. Wer hat Vievien seit Freitagnachmittag gesehen? Wer weiß eventuell, wo sich das Mädchen aktuell aufhält? Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Chemnitz unter der Nummer 0371/3873448 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. 

Zeugen können ihre Hinweise auch über den polizeilichen Notruf 110 mitteilen.

Update, 2. Oktober: Wie die Polizei am Freitag mitteilt, wurde die Vermisste am Donnerstag in Trier gefunden. Die Polizei übergab sie dem örtlichen zuständigen Jugendamt. Die 15-Jährige ist wohlauf.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0