In Mittweida gibt's jetzt einen Online-Shop für alle Händler

Mittweida - Den Laden zumachen und aufgeben? Das kommt für Madlen Seigerschmidt (45) aus Altmittweida nicht infrage. 

Madlen Seigerschmidt (45) stellt ihren Onlineshop zur Verfügung, um die Mittweidaer Händler zusammenzubringen.
Madlen Seigerschmidt (45) stellt ihren Onlineshop zur Verfügung, um die Mittweidaer Händler zusammenzubringen.  © Uwe Meinhold

Normalerweise bietet sie Obst- und Gemüse-Schnitzkurse an oder verkauft in ihrem Geschäft in Mittweida Seifen und Deko. Jetzt nutzt sie die Corona-Krise als Chance, um die Händler "ihrer" Stadt zu vereinen.

Ab sofort sind in ihrem Online-Shop nicht nur ihre Gute-Laune-Seifen, sondern auch Produkte anderer Mittweidaer Geschäfte zu haben. 

"Dasitzen und abwarten war noch nie meine Art", sagt Madlen Seigerschmidt. "Deshalb wollte ich nicht erst groß reden, sondern gleich loslegen. Nur drei Stunden nach meinem Facebook-Aufruf an die Händler vor Ort war der Online-Shop mit Gutschein-Angeboten bereichert."

Dabei soll es nicht bleiben. Nach und nach werden Produkte der Geschäfte integriert. 

"Es ist absolut korrekt, dass jetzt alle zu Hause bleiben sollen, daran halte ich mich auch. Deshalb werden die Bestellungen gesammelt und ein bis zwei Mal in der Woche liefern meine Mitarbeiterin und ich aus."

Das geht in Mittweida und Umgebung versandkostenfrei durch persönliche Lieferung oder deutschlandweit per Post. "Zusammen haben wir eine viel größere Reichweite als allein. Die Resonanz der anderen Händler ist toll. Es wäre schön, wenn wir auch nach der Krise weiter so eng zusammenstehen", so Seigerschmidt. 

Wer also einen Gutschein oder ein Produkt von Mittweidaer Händlern ins Osternest packen möchte, kann im Internet unter essskulptur.de vorbeischauen. 

Eigentlich überrascht sie ihre Kunden mit Schnitzereien aus Obst, Gemüse und Seife. Jetzt macht sie anderen Händlern Mut.
Eigentlich überrascht sie ihre Kunden mit Schnitzereien aus Obst, Gemüse und Seife. Jetzt macht sie anderen Händlern Mut.  © Uwe Meinhold
In ihrem Geschäft in Mittweida verkauft Madlen Seigerschmidt normalerweise Seifen und Deko. Nun vereint sie hier die Händler der Stadt.   
In ihrem Geschäft in Mittweida verkauft Madlen Seigerschmidt normalerweise Seifen und Deko. Nun vereint sie hier die Händler der Stadt.  © Uwe Meinhold

Alle Infos zur Lage in Chemnitz im +++ Coronavirus-Liveticker +++

Alle Infos zur Lage in ganz Deutschland im +++ Coronavirus-Liveticker +++

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0