Keine Umleitung! Ortsdurchfahrt für mehrere Tage komplett dicht

Lunzenau - Die Ortsdurchfahrt von Lunzenau wird für drei Tage voll gesperrt. Eine Umleitung soll es nicht geben.

Ab Freitag wird die Ortsdurchfahrt von Lunzenau voll gesperrt. Das gilt für das komplette Wochenende. (Symbolbild)
Ab Freitag wird die Ortsdurchfahrt von Lunzenau voll gesperrt. Das gilt für das komplette Wochenende. (Symbolbild)  © mariok / 123 RF

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mitteilte, muss die S247/Burgstädter Straße in Lunzenau erneuert werden. Dafür wird die Ortsdurchfahrt ab dem 23. April (12 Uhr) bis 25. April voll gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen der Muldebrücke und dem Abzweig nach Berthelsdorf.

"Im Rahmen der Maßnahme werden Fahrbahnschäden durch eine Erneuerung der Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht beseitigt sowie die vorhandenen Randbereiche angepasst", heißt es in der Mitteilung.

Da es sich um eine recht kurze Vollsperrung hat, soll keine Umleitung ausgewiesen werden. Autofahrer würden jedoch frühzeitig auf die Sperrung hingewiesen. Für Nahverkehr, Rettungsdienst, Feuerwehr sowie Winterdienst ist eine Durchfahrt möglich.

Die Kosten für die Fahrbahnerneuerung liegen bei rund 15.000 Euro.

Titelfoto: mariok / 123 RF

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0