Chemnitz feiert! Hutfestival in der Innenstadt gestartet

Chemnitz - Chemnitz hat den Hut auf: Bei "Sonnenhut-Wetter" startete am Freitag das Hutfestival in der Innenstadt.

Spaß mit "Holiday On Delay" am Markt: Mehr als 100 Straßenkünstler verzaubern Chemnitz bis Sonntag beim Hutfestival.
Spaß mit "Holiday On Delay" am Markt: Mehr als 100 Straßenkünstler verzaubern Chemnitz bis Sonntag beim Hutfestival.  © Haertelpress/Harry Härtel

Mehr als 100 Straßenkünstler verwandeln auch Samstag und Sonntag ab 12 Uhr neun Bühnen vom Wall bis zum Rosenhof in eine zauberhafte Arena zum Staunen, Träumen und Lächeln.

Oberbürgermeister Sven Schulze (49, SPD) übergab zur Eröffnung einen Papierhut im "Lulatsch"-Stil an die Künstler.

Vom Start weg strömten die Besucher ins Zentrum, viele wohlbehütet.

Chemnitz trägt nun Hut: Am Freitag startete das Hutfestival in der Innenstadt.
Chemnitz trägt nun Hut: Am Freitag startete das Hutfestival in der Innenstadt.  © Haertelpress/Harry Härtel

Den wohl schönsten Hut des Abends - Modell Feuerrot - trug Edda Burkhardt (82): "Ein wunderschönes Fest mit herrlicher Musik, leckerer Bowle und bestem Wetter. Hier bleibe ich!"

Titelfoto: Haertelpress/Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute: