Hier versammeln sich die größten Talente von Chemnitz

Chemnitz - Dass Chemnitz bunt und nicht grau ist, hat spätestens nach der Ernennung zur Kulturhauptstadt jeder begriffen. Wie bunt genau, beweisen Isabell Müller (32) und Max Heiden (29) auf ihrer Instagram-Seite "Das kann Chemnitz".

Janette Graf und ihre Tortenkreationen haben es schon auf die Kreativ-Seite geschafft.
Janette Graf und ihre Tortenkreationen haben es schon auf die Kreativ-Seite geschafft.  © Sven Gleisberg

Dort zelebrieren die beiden regelmäßig die größten Talente der City. Begonnen hatte alles Anfang dieses Jahres. Max war kurz zuvor nach Chemnitz gezogen und hatte nach einem Weg gesucht, um interessante neue Leute kennenzulernen.

"Ich habe schnell gemerkt, dass es hier eine große kreative Szene gibt, die aber noch zu sehr für sich bleibt", erinnert sich der gebürtige Cottbuser. "Das ist schade, die Leute sollten sich viel mehr vernetzen."

Die Idee zum eigenen Instagram-Account war geboren: "Mir war klar: Es muss eine Plattform geben, bei der sich Künstler gegenseitig vorstellen und aufeinander aufmerksam machen können." Schnell holte er seine Kollegin Isabell an Bord, die von der Idee sofort Feuer und Flamme war.

Seitdem begeben sich die beiden auf die Suche nach den kreativsten Köpfen der Stadt und stellen diese online vor.

Dabei ist vom Fotografen bis zur Tortenkünstlerin, Schmuckdesignerin oder Innenarchitekten alles dabei. Mit steigender Bekanntheit melden sich mittlerweile auch immer mehr lokale Künstler, die Max und Isabell um Hilfe bitten.

Isabell Müller (32) und Max Heiden (29) unterstützen lokale Künstler auf ihren Instagram-Account "Das kann Chemnitz".
Isabell Müller (32) und Max Heiden (29) unterstützen lokale Künstler auf ihren Instagram-Account "Das kann Chemnitz".  © Kristin Schmidt

Wer sein Können einer breiteren Masse vorstellen möchte, kann sich per E-Mail unter daskannchemnitz@gmx.de bewerben.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0