Alle wollen Flagge zeigen: Das ist Chemnitz' erste Kulturhauptstraße

Chemnitz - In Sachen Kulturhauptstadt-Bewerbung tritt Chemnitz weiter aufs Gas. In den Stadtteilen sollen demnächst Kulturhauptstraßen entstehen. Damit wollen die Organisatoren möglichst alle Gewerbetreibenden und Initiatoren mit ins Boot holen und für die Titel-Chance begeistern. 

Sie wollen den Titel nach Chemnitz holen: Susann Endler (39, CWE), André Gruhle (46, Gastronom), Sören Uhle (46, CWE), Antje Felber (55, Volksbank) und Sven Hertwig (49, Standortkoordinator Rathauspassagen).
Sie wollen den Titel nach Chemnitz holen: Susann Endler (39, CWE), André Gruhle (46, Gastronom), Sören Uhle (46, CWE), Antje Felber (55, Volksbank) und Sven Hertwig (49, Standortkoordinator Rathauspassagen).  © Sven Gleisberg

Den Anfang macht die Innere Klosterstraße. Flugblätter, Bierdeckel, Strandflaggen oder Aufkleber werben für das gemeinsame Ziel: Kulturhauptstadt 2025.

"Wir wollen in der heißen Phase alle mobilisieren und die Bewerbung sichtbar machen. Jeder, der mitmachen will, kann sich bei der CWE melden", erklärt Jenny Zichner (50) vom Bewerbungsteam. Gastronomen, Veranstalter und Händler sehen die Bewerbung als Riesenchance.

Gastronom André Gruhle (46, "Miramar"): "Was Schöneres gibt es doch nicht, wenn wir gewinnen, und es kommen Millionen von Touristen." Es winkt ein kräftiger Schub, von dem die Wirtschaft weit über 2025 hinaus profitieren soll.

Laut CWE haben Siegerstädte vergleichbarer Größe zusätzliche Einnahmen zwischen 150 bis zu 500 Millionen Euro verzeichnet.

 Im Fall eines Sieges rechnet man 2025 mit zwei Millionen Besuchern, 40.000 pro Woche!

Klaas Dijkstra (56) aus Leeuwarden (Kulturhauptstadt 2018) berichtete von seinen Erfahrungen und verteilte Flugblätter.
Klaas Dijkstra (56) aus Leeuwarden (Kulturhauptstadt 2018) berichtete von seinen Erfahrungen und verteilte Flugblätter.  © Sven Gleisberg
Das Bewerbungsteam möchte die Chemnitzer für das Thema Kulturhauptstadt begeistern.
Das Bewerbungsteam möchte die Chemnitzer für das Thema Kulturhauptstadt begeistern.  © Sven Gleisberg

Chemnitz ringt mit Hannover, Magdeburg, Hildesheim und Nürnberg um den Titel. Im Herbst macht sich eine internationale Jury ein Bild von der Stadt. Am 28. Oktober fällt die Entscheidung. 

Titelfoto: Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0