Live auf dem Schlossteich: Stereoact gibt Boot-Konzert

Chemnitz - Auf Auto- und Hotel-Konzert folgt jetzt das erste Boot-Konzert! Das DJ-Duo von "Stereoact" legt kommenden Freitag (19 Uhr) an der Gondelstation am Schlossteich Musik auf. Der Clou: Besucher erleben die Show vom Wasser aus.

Ric Einenkel (42, l.) und Sebastian Seidel (36) wollen dem Schlossteich einheizen.
Ric Einenkel (42, l.) und Sebastian Seidel (36) wollen dem Schlossteich einheizen.  © Uwe Meinhold

Schlossteich-Gondolière Falko Hirsch (44) hatte die ungewöhnliche Idee. An seiner Gondelstation können 21 Tret- und 26 Ruderboote für die Konzert-Dauer (90 Minuten) gemietet werden. Mehr als 180 Musik-Fans können zuhören.

"Es gibt noch freie Plätze. Man kann auch noch spontan vorbeikommen."

Bei Rico Einenkel (42) und Sebastian Seidel (36) von "Stereoact" ist die Vorfreude groß: "Das ist 'ne witzige Sache. Ich denke, das wird richtig cool", so der gebürtige Karl-Marx-Städter Einenkel.

Zu Hause Gebliebene können den Livestream zum Konzert auf Facebook verfolgen.

Möglich wurde das Konzert durch das Soforthilfe-Programm "In der Krise sichtbar und hörbar bleiben" (250.000 Euro), das die Stadt Chemnitz für Kulturschaffende ins Leben gerufen hat.

Vom Boot aus können Konzert-Besucher dem DJ-Duo lauschen.
Vom Boot aus können Konzert-Besucher dem DJ-Duo lauschen.  © Ralph Kunz

Reservierung der Boote unter Tel.: 0371/3311088.

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0