Chemnitz: Mit Sommer-Ohrwurm zur Kulturhauptstadt

Chemnitz - Am Samstag bringt die Chemnitzer Nachwuchsband "Chop and Change" ihr Musik-Video "Up Again" raus. 
Mike Pohle (36) vom Filmteam Chemnitz drehte mit "Chop & Change" am Uferstrand den Musik-Clip zu "Up again".
Mike Pohle (36) vom Filmteam Chemnitz drehte mit "Chop & Change" am Uferstrand den Musik-Clip zu "Up again".  © Ralph Kunz

Die Debüt-Single strotzt vor Sommer-Feeling, Liebe, heißen Rhythmen und Spaß. Aber die Produktion von Song und Clip in Pandemie-Zeiten war aufwendig, alles andere als leicht und locker.

Ronny (32) und Mandy Schubert (31) schrieben und komponierten das Lied in der für Künstler schwierigen Lockdown-Phase. Etwas Geld kam von der Stadt aus dem Kultur-Förder-Programm "In der Krise sichtbar und hörbar bleiben". 

Viele der 50 tanzenden Beach-Girls und -Boys holten sich beim 17-Stunden-Dreh am Uferstrand einen Sonnenbrand. 

"Gut 100 Stunden schweißtreibende Arbeit stecken im Video-Projekt", sagt Produzent Mike Pohle (36) vom Filmteam Chemnitz. Beim Schneiden fing er sich einen "Ohrwurm" ein. "Alle hielten super durch. 

Harry (24), Sophie (27), Amanda (31) und Lisa-Marie ließen sich in Rabenstein in einem roten Cadillac für das Cover ablichten.
Harry (24), Sophie (27), Amanda (31) und Lisa-Marie ließen sich in Rabenstein in einem roten Cadillac für das Cover ablichten.  © Philipp Thomas

Der Song ist unser Beitrag zur Kulturhauptstadt-Bewerbung", sagt Mandy. Den Sommer-Clip gibt's zunächst digital auf: www.youtube.com/c/ChopChange/videos.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0