Auch am Sonntag ist was los: Hier kommen unsere Tipps

Das Sandmännchen auf Burg Scharfenstein, Wildkatzen-Fütterung oder ein Besuch auf dem Weindorf: An diesem Sonntag ist wieder Einiges los in Chemnitz und Umgebung. Wir haben ein paar Tipps für Euch.

Das Sandmännchen auf Burg Scharfenstein

Drebach - Das Sandmännchen ist da! Die Sonderausstellung auf Burg Scharfenstein widmet sich der beliebten Fernsehfiguren und ihren Freunden. Die Schau unter dem Motto "Unser Sandmännchen – Deutschlands beliebter TV-Star" zeigt sieben märchenhafte und lebendig gestaltete Szenen. Die Sonderausstellung ist von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. Tickets können online gekauft werden.

Das Sandmännchen ist derzeit auf Burg Scharfenstein zu gast.
Das Sandmännchen ist derzeit auf Burg Scharfenstein zu gast.  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Waldbaden

Kohren-Sahlis - Die Waldbademeister Jörg und Karola Günther zeigen Euch wie man den Wald mit allen Sinnen erleben kann. Die Teilnehmer tauchen gemeinsam in die Stille des Waldes ein. Das Waldbaden findet im Leinawald statt und beginnt um 10 Uhr. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro inklusive kleinem Picknick. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, darum wird um Voranmeldung gebeten, unter Telefon 0162/6350650 oder 034344/66966. Dann erfahren die Teilnehmer auch den genauen Treffpunkt.

Entspannung pur könnt Ihr beim Waldbaden finden.
Entspannung pur könnt Ihr beim Waldbaden finden.  © racorn/123rf

Edle Tropfen auf dem Weindorf

Chemnitz - Weinhändler und Winzer sind zu Gast auf dem Neumarkt und präsentieren ihre edlen Tropfen beim 31. Weindorf. Geöffnet hat das Weindorf ab 11 Uhr. Ihr könnt Euch auf ein vielfältiges Angebot und Winzer von Mosel bis Elbe freuen.

Auf dem Chemnitzer Weindorf ist feiern trotz Corona möglich.
Auf dem Chemnitzer Weindorf ist feiern trotz Corona möglich.  © Ralph Kunz

Blick hinter die Kulissen

Lunzenau - Bei dieser Führung könnt Ihr hinter die Kulissen von Schloss Rochsburg (Schlossstraße) blicken. Die Führung gewährt Einblicke "Vom Keller bis zum Boden", die sonst bei einem individuellen Schlossrundgang nicht zu sehen sind. Der Rundgang findet um 15 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 8 Euro, ermäßigt 5,50 Euro. Teilnahme nur mit Voranmeldung unter Telefon 037383/803810.

Rochsburg
Rochsburg  © Kristin Schmidt

Wildkatzen-Fütterung

Plauen - Eigentlich leben Wildkatzen im Vogtland versteckt und zurückgezogen. Doch im Vogtländischen Umwelt- und Naturschutzzentrum Pfaffengut Plauen (Pfaffengutstraße 16) könnt Ihr die Katzen hautnah erleben. Jeden Sonntag gegen 15 Uhr gibt es eine öffentliche Fütterung der Samtpfoten.

Im Pfaffengut kann man eine Wildkatzen-Fütterung erleben.
Im Pfaffengut kann man eine Wildkatzen-Fütterung erleben.  © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Lachyoga

Chemnitz - Lachyoga ist das Gute-Laune-Training für Körper, Geist und Seele. Wer es noch nicht ausprobiert hat, hat ab 18 Uhr beim Parksommer im Stadthallenpark die Gelegenheit dazu. Ariane Lenk zeigt Euch, wie Ihr auf einfache Weise Entspannung findet und Aggressionen kanalisiert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Titelfoto: Kristin Schmidt, racorn/123 RF, Jan Woitas/dpa

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0