Die Lösung gegen Langeweile: Unsere Ausflugtipps für Euren Sonntag

Mit den Liebsten die Umgebung erkunden, Aufregendes erleben und davon am Montag den Kollegen berichten. TAG24 hat ein paar Vorschläge für eure Ausflugsmöglichkeiten am Sonntag.

15. Slackfestival in Chemnnitz

Chemnitz - Bereits zum 15. Mal treffen sich 15 Slackline-Sportler in Chemnitz beim Slackfest, um in verschiedenen Höhen über Seile zu balancieren.

Veranstaltungsort ist der Linepark im Walden Basecamp, Eubaer Str. 233 bei der Eubaer Talsperre.

Highlight ist am Sonntag um 13 Uhr der Highjump Contest. Natürlich gibt es auch Slack-Möglichkeiten für Anfänger, Fortgeschrittene, Kinder und Familien. Auch zu essen gibt es reichlich für die Gäste.

Peter Bessler balanciert über dem Theaterplatz in Chemnitz in rund 20 Metern Höhe über eine Slackline bei einer Werbeaktion für das Slackfest.
Peter Bessler balanciert über dem Theaterplatz in Chemnitz in rund 20 Metern Höhe über eine Slackline bei einer Werbeaktion für das Slackfest.  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Kreativ sein beim Cultursommer

Chemnitz - Der Cultursommer bietet nicht nur ein Programm zum Ansehen und Anhören, sondern auch zum Teilnehmen.

Dazu gehören auch die beiden Workshops, die am Sonntagnachmittag jeweils von 14 bis 16 Uhr angeboten werden.

Im Stadthallenpark bieten Alexej und Ales Cancl einen Pantomime-Workshop an, parallel hält Gabi Reinhart einen Workshop zum kreativen Schreiben.

Auch das Hut-Festival findet am Sonntag statt und die Cunsthalle Chemnitz hat ebenfalls noch geöffnet.

Auf dem Programm vom Cultursommer stand auch das Konzert der Mozartkinder mit Musiker Mathis Stendike im Juli.
Auf dem Programm vom Cultursommer stand auch das Konzert der Mozartkinder mit Musiker Mathis Stendike im Juli.  © Uwe Meinhold

Wasserspiele - Spiele mit Wasser

Chemnitz - Kennst Du alle Brunnen in Chemnitz? Bei dieser Führung lernst Du sie und ihre Geschichte kennen.

Begebt Euch auf einen "feucht-fröhlichen" Spaziergang und entdeckt die Brunnen-Kunst entlang der Straße der Nationen bis zur Inneren Klosterstraße. Auch der Marktbrunnen wird Thema sein.

Die Führung kostet 7 Euro pro Person, dauert ungefähr 1,5 Stunden und wird von Grit Linke geleitet.

In Chemnitz gibt es viele Brunnen zu entdecken, beispielsweise den im Stadthallenpark.
In Chemnitz gibt es viele Brunnen zu entdecken, beispielsweise den im Stadthallenpark.  © Uwe Meinhold

Zuckertütenfahrt mit der Museumsbahn

Schönheide - Die Museumsbahn Schönheide lädt zu ihren "Fahrten zum Schulanfang" ein. Jeder Schulanfänger, der eine Zuckertüte mitbringt, erhält eine freie Fahrt - wenn ein Erwachsener mit gültiger Fahrkarte ihn begleitet.

Ihr habt die Möglichkeit, zwischen 10 und 17 Uhr an dem historischen Eisenbahnerlebnis teilzunehmen. Die Züge fahren am Bahnhof Schönheide los. Natürlich hat auch der Souvenir- und Imbissstand geöffnet.

Die Abfahrtzeiten sind um: 10 Uhr, 11.10 Uhr, 13.15 Uhr, 14.30 Uhr, 15.45 Uhr und 17 Uhr.

Eine Rundfahrt für Groß und Klein - die Erlebnisfahrt mit der Museumsbahn Schönheide.
Eine Rundfahrt für Groß und Klein - die Erlebnisfahrt mit der Museumsbahn Schönheide.  © Museumsbahn Schönheide e.V.

Good Food Festival

Auerbach - Über 30 Händler bieten auf dem Neumarkt in Auerbach kulinarische Köstlichkeiten. Von saftigen Burgern, Pulled Pork und asiatischen Spezialitäten bis hin zu Hot Dogs, Pizza, Pasta und Cocktails wird alles geboten, was das hungrige und durstige Herz begehrt.

Eine große Lounge, Craft-Beer und DJ-Musik dürfen bei dem Street Food Festival der Extraklasse natürlich auch nicht fehlen.

In der Kids-Area kommen auch die Kleinen mit einem Karussell, einer Hüpfburg und anderen Attraktionen voll auf ihre Kosten.

Ihr könnt es Euch am Sonntag von 11 bis 20 Uhr dort noch schmecken lassen.

Bei diesem Super Food Festival wird jeder Geschmack gesättigt. (Symbolbild)
Bei diesem Super Food Festival wird jeder Geschmack gesättigt. (Symbolbild)  © 123Rf/oneinchpunch

Nachwuchs im Zoo der Minis

Aue - In den vergangenen Wochen gab es viel Nachwuchs beim Zoo der Minis in Aue. So gibt es einen kleinen Esel, der noch keine Woche alt ist. Auch ein Baby-Zieglein gibt es zu entdecken.

Aber auch die anderen kleinen Tiere sind ein Zoo-Besuch im Erzgebirge wert.

Anfang der Woche kam der kleine Chucko im Zoo der Minis zur Welt.
Anfang der Woche kam der kleine Chucko im Zoo der Minis zur Welt.  © Zoo der Minis

Geöffnet hat der Zoo von 9 bis 18 Uhr. Für Kinder kostet der Eintritt 2 Euro, für Erwachsene 4 Euro.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute: