Hier gibt es kommende Woche in Chemnitz 100 Biersorten

Chemnitz - O’zapft is! In Chemnitz steht der große Brauereimarkt vor der Tür. Vom 13. bis 17. Juli dreht sich in der ehemaligen Karl-Marx-Stadt alles um den Gerstensaft.

Wie 2019 heißt es in Chemnitz ab dem 13. Juli endlich wieder: Hoch die Tassen! Beim Brauereimarkt können etliche Biersorten entdeckt werden.
Wie 2019 heißt es in Chemnitz ab dem 13. Juli endlich wieder: Hoch die Tassen! Beim Brauereimarkt können etliche Biersorten entdeckt werden.  © Ernesto Uhlmann/exclusiv even

Dafür fließen sage und schreibe mehr als 20.000 Liter in die Bierfässer, denn immerhin werden bei dem Ereignis ebenso viele Gäste erwartet.

Doch nicht nur die Masse macht's: Von lokalen Sorten wie dem Bergt-Bräu, dem Kulturbier und dem MARX Städter über deutsche Klassiker und ausländische Exporte stehen insgesamt 100 Sorten des alkoholischen Getränks zur Verköstigung bereit.

Das musikalische Rahmenprogramm bilden Künstler und Formationen wie etwa die "Martin Kaiser Kapelle" und "Die Boogie Hechte".

Chemnitz: Chemnitzer Indie-Band "Blond" räumt Preis für Popkultur ab
Chemnitz Kultur & Leute Chemnitzer Indie-Band "Blond" räumt Preis für Popkultur ab

Diese rotieren während des Brauereimarktes an Spielorten wie die Jakobikirche, Innere Klosterstraße und der Markt.

Beim Brauereimarkt darf natürlich auch die hiesige Perle MARX Städter nicht fehlen.
Beim Brauereimarkt darf natürlich auch die hiesige Perle MARX Städter nicht fehlen.  © Sven Gleisberg

Alle Infos zum Brauereimarkt findet Ihr unter: brauereimarkt.de.

Titelfoto: Ernesto Uhlmann/exclusiv even

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute: