IHK trauert um Ehrenpräsident Michael Lohse (†77)

Chemnitz - Der Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer Chemnitz, Michael Lohse, ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

Der Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer Chemnitz, Michael Lohse, ist im Alter von 77 Jahren gestorben.
Der Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer Chemnitz, Michael Lohse, ist im Alter von 77 Jahren gestorben.  © IHK/Wolfgang Schmidt

"Die Nachricht hat uns alle tief getroffen. Bis zuletzt brachte er sich mit seiner großen Erfahrung in die Arbeit der IHK ein", sagte IHK-Präsident Dieter Pfortner (66).

Der Transportunternehmer Michel Lohse hatte sich nach der Wende beim Aufbau der Chemnitzer IHK engagiert, die er zwölf Jahre als Präsident repräsentierte.

Von 1994 bis 2008 war der Chemnitzer Spediteur Vizepräsident des Bundesverbandes Güterkraftwerk, Logistik und Entsorgung.

Für sein Engagement war er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden.

Titelfoto: IHK/Wolfgang Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0