Jetzt also doch: Anfang Februar öffnen die Chemnitzer Clubkinos wieder

Chemnitz - Film ab! Die Programmkinos in Chemnitz wollen im Februar neu durchstarten. Unterdessen sucht die Küchwaldbühne schon Schauspieltalente für den Sommer.

Metropol-Chefin Maret Wolff (44) musste im November ihr Kino schließen - nun ist die Neueröffnung in Sicht.
Metropol-Chefin Maret Wolff (44) musste im November ihr Kino schließen - nun ist die Neueröffnung in Sicht.  © Sven Gleisberg

Die beiden Chemnitzer Programmkinos, Metropol und Clubkino Siegmar, hielten bisher trotz Lockerungen die Türen geschlossen. Nun die frohe Botschaft von Metropol-Chefin Maret Wolff (44): "Wir geben (noch) nicht auf und freuen uns sehr auf unser Publikum."

Am 3. Februar soll das Metropol öffnen, das Clubkino am 4. Februar.

Dort steht unter anderem der neue Film von Kult-Regisseur Wes Anderson (52), "The French Dispatch", auf dem Programm.

Die Küchwaldbühne sucht Darsteller jeden Alters für das Stück "Die Konferenz der Tiere" nach Erich Kästner (1899-1974). Das Casting findet am 29. und 30. Januar von jeweils 11 bis 17 Uhr in der VBFA-Turnhalle (Chemnitztalstraße 66a) statt. Der Probenbeginn ist für den 6. März geplant, die Premiere für den 10. September.

Titelfoto: Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute: