Mit guter Laune und unseren Samstagstipps ins Wochenende

Endlich wieder Wochenende! Und nach den stürmischen Tagen belohnt uns nun auch wieder die Sonne. Also Schuhe an und ab nach draußen! Es gibt auch diesmal wieder vieles zu entdecken und erleben.

Abendliche Führung durch den Tierpark

Chemnitz - Während andere sich abends müde fühlen, gibt es unter den Tieren so einige, die dann erst munter werden.

Im Chemnitzer Tierpark könnt Ihr am Samstagabend erfahren, welche das sind, und auch viele andere Fragen bei der abendlichen Führung stellen.

Die Runde startet um 17 Uhr und dauert 90 Minuten. Die Teilnahme kostet 10 Euro und ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Achtung: Eine Voranmeldung ist bis 14 Uhr notwendig. Schreibt dazu am besten eine E-Mail an: tierpark@stadt-chemnitz.de. Eine Abendkasse wird es aus organisatorischen Gründen nicht geben.

Welche Tiere sind eigentlich nachtaktiv? Bei dieser Führung werdet Ihr es erfahren.
Welche Tiere sind eigentlich nachtaktiv? Bei dieser Führung werdet Ihr es erfahren.  © Maik Börner

Noch einmal zu der Eisenbahn

Chemnitz - Bevor Ende Oktober die Saison zu Ende geht, gibt es auch an diesem Wochenende noch mal die Möglichkeit, sich die großen Loks im Eisenbahnmuseum Chemnitz anzuschauen und viel über ihre Geschichte zu lernen.

Lasst euch in Chemnitz begeistern - in den zwei Rundheizhäusern mit ehem. 52 Lokständen und zwei 20-Meter-Drehscheiben!

Natürlich besitzt das Museum auch einen sehenswerten Fahrzeugbestand mit Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven verschiedener Baureihen sowie historische Personen- und Güterwagen.

Geöffnet hat der Schauplatz der Eisenbahnen auf der Frankenberger Straße 172 von 10 bis 17 Uhr.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 5 Euro und ist für Kinder frei.

Hier gibt es viel zu entdecken und zu lernen - im Eisenbahnmuseum Chemnitz.
Hier gibt es viel zu entdecken und zu lernen - im Eisenbahnmuseum Chemnitz.  © Sven Gleisberg

Mit offenen Augen durch die Natur

Dorfhain - In diesem Geopark gibt es wirklich sehr viel zu entdecken. Hier wird sich jeder Naturfreund wohlfühlen!

Am Samstag lädt der Geopark Sachsens Mitte ab 10 Uhr zu einem Geopark-Erlebnistag ein.

Es gibt verschiedene Wanderungen, geführt von Geopark-Rangern, sowie eine Geopark-Wanderausstellung mit VR-Show und viele weitere Angebote für Familien und Interessierte.

Weitere Informationen findet Ihr beim Geopark Sachsens Mitte.

Das ist genau das Richtige für die Naturfreunde unter Euch - ein Aktionstag im Geopark.
Das ist genau das Richtige für die Naturfreunde unter Euch - ein Aktionstag im Geopark.  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Geburtstagsfeier vom "Möhrchen"

Glauchau - 365 Tage ist nun die Eröffnung des Unverpacktladen "Möhrchen" in Glauchau her. Das wird am Samstag gefeiert.

Natürlich mit vielen Leckereien, dem umfangreichen Ladenangebot sowie mit Workshops, Musik und Unterhaltung.

Selbst mitmachen lässt sich beispielsweise beim Löffel- oder Buttermesser-Schnitzen mit Oliver Klotzek, bei der Samenbombe- und Deoherstellung mit Julia Stein oder beim Trockenblumenstrauß-Binden mit Lydia.

Von 10 bis 14 Uhr könnt Ihr im Markt 12 vorbeischauen und mitfeiern.

Plastikfrei, regional und unverpackt einkaufen: Das "Möhrchen" in Glauchau ist dafür genau die richtige Adresse.
Plastikfrei, regional und unverpackt einkaufen: Das "Möhrchen" in Glauchau ist dafür genau die richtige Adresse.  © Unverpacktladen Möhrchen

Flugvorführungen in der Falknerei

Plauen - Ein unglaubliches Erlebnis, die großen Greifvögel und Eulen so hautnah in der Falknerei Herrmann zu erleben!

Bei der 60-minütigen Vorstellung erfahrt Ihr etwas über die Geschichte der Falknerei und ihre moderne Bedeutung. Ihr seht spektakuläre Sturzflüge der Falken, den majestätischen Flug der Adler hoch am Himmel und spürt den lautlosen Flug der Eulen knapp über Euren Köpfen.

Einlass ist um 14 Uhr, Beginn um 15 Uhr. Für Kinder unter 4 Jahren ist der Eintritt frei. Kinder unter 14 Jahren zahlen 6 Euro und Jugendliche ab 14 Jahre sowie Erwachsene 9 Euro.

Vor Ort gibt es auch einen Imbiss und nebenan eine Gaststätte.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Eine faszinierende Darbietung, die man erlebt haben muss - die Flugvorführungen in der Falknerei.
Eine faszinierende Darbietung, die man erlebt haben muss - die Flugvorführungen in der Falknerei.  © Uwe Meinhold

Kennt Ihr eigentlich das MuldeParadies?

Zwickau - Auf dem Tunnel der B93 in Zwickau wurde ein Freizeit- und Erlebnisbereich erschaffen. Hier gibt es zahlreiche Kinderspielplätze, mehrere Ruhebänke und auch einen Grillplatz.

Neben vielen Möglichkeiten zum Austoben lässt sich auch Historisches zu entdecken. Die gestaltete Landschaft bietet ebenfalls viele "ungewöhnliche und interessante Perspektiven".

Das MuldeParadies ist ein Platz zum Flanieren, Entspannen, Spielen und Genießen für die ganze Familie.

Gebt's zu - Minigolf macht auch den großen Kindern Spaß. (Symbolbild)
Gebt's zu - Minigolf macht auch den großen Kindern Spaß. (Symbolbild)  © 123rf/annanahabed

In die Schlittschuh, fertig, los!

Crimmitschau - Seit Oktober ist es wieder möglich, auf dem Eis vom Kunsteisstadion im Sahnpark Crimmitschau auf den Kufen zu flitzen.

Am Samstag ist die Bahn für die Spätaufsteher unter Euch geöffnet: von 20.30 bis 22 Uhr. Am Sonntag gibt es dann das Familieneislaufen von 10.30 bis 14.30 Uhr.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,50 Euro (sonntags 5 Euro), Kinder zahlen im Alter von 7 bis 16 Jahren 2,50 Euro (sonntags 3,50 Euro). Kinder unter 7 Jahren dürfen gratis rein.

Mit dem Crimmitschau Pass kostet der Eintritt für Erwachsene 1,75 Euro und für Kinder nichts.

Die kalte Jahreszeit hat auch Vorteile - so öffnen langsam wieder die Eishallen zum Schlittschuhlaufen, beispielsweise in Crimmitschau. (Symbolbild)
Die kalte Jahreszeit hat auch Vorteile - so öffnen langsam wieder die Eishallen zum Schlittschuhlaufen, beispielsweise in Crimmitschau. (Symbolbild)  © 123rf/saz1977

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann nicht gewährleistet werden, dass alle genannten Veranstaltungen planmäßig stattfinden. Bitte beachtet auch alle gültigen Hygienemaßnahmen und informiert Euch noch mal bei den Veranstaltern über die geltenden Regelungen.

Wir wünschen Euch ein wunderschönes Wochenende!

Titelfoto: Uwe Meinhold/123rf/annanahabed

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute: