Mit Witz, Kunst und Kultur: Unsere Tipps für Euren Sonntag in Chemnitz und Umgebung

Chemnitz - Es gibt wieder viel zu erleben und zu entdecken: Wir haben Euch sieben Ausflugstipps für Chemnitz, Zwickau und das Vogtland zusammengestellt. Also raus vor die Tür - aber die Sonnencreme nicht vergessen.

Loriot trifft Zauberkunst

Chemnitz - Man könnte meinen der Loriot-Abend im Fritz-Theater (Kirchhoffstraße 34,) ist mittlerweile Kult. Zu Recht! Denn wer kann nicht über die altbekannten Gags und Charaktere von Loriot lachen: Herrmann, der einfach nur da sitzen möchte, Berta, die das Ei nach Gefühl kocht, Herr Melzer, der die Liebe im Büro sucht oder Blöhmanns, die bei der Eheberatung Farbe bekennen.

Am Sonntagnachmittag erwarten Euch der Zauberer Pierre und die hübsche Musikerin Franzi wieder um 16 Uhr bei "Loriot trifft Zauberkunst". Der Eintritt kostet 16 Euro, ermäßigt 8 Euro. Alle weiteren Infos findet Ihr unter: fritz-theater.de

Schon seit vielen Jahren gehört der Loriot-Abend zum Repertoire des Fritz-Theaters.
Schon seit vielen Jahren gehört der Loriot-Abend zum Repertoire des Fritz-Theaters.  © PR

Kulturflohmarkt im Juli

Chemnitz - Auf dem Gelände der Alten Stadtwirtschaft in der Schüffnerstraße erwartet Euch der zweite Kulturflohmarkt in diesem Jahr und es gibt wieder viel zu entdecken. Von Kunsthandwerk über Haushalts- und Kindertrödel bis zu Antiquitäten ist alles dabei. Auch auf der Bühne wird es wieder Programm geben und Vereine stellen sich vor.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. So gibt es unter anderem einen mobilen Eiswagen, der für reichlich Abkühlung sorgt. Der Flohmarkt hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Viele Kunstschaffende präsentieren auf dem Kulturflohmarkt ihre Arbeit. (Archivbild)
Viele Kunstschaffende präsentieren auf dem Kulturflohmarkt ihre Arbeit. (Archivbild)  © Maik Börner

Singen baut Brücken

Chemnitz - Bereits seit Freitag präsentieren Chormitglieder aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beim Chorfest mit einem bunten Programm in ganz Chemnitz die Vielfalt des Chorgesangs.

Auch der Sonntag hat nochmal einiges zu bieten: Für die frühen Vögel gibt es ab 9.30 Uhr verschiedene Gottesdienste, die musikalisch umrahmt werden. Ab 11 Uhr werden in Zusammenarbeit mit der Chemnitzer Tourist-Information Stadtführungen mit musikalischen Einlagen angeboten. Diese starten an der Tourist-Information und kosten 5 Euro.

Zum Abschluss findet auf der Schlossteichinsel (Schlossteichstraße 11) ein Abschlusskonzert statt. Bei dem Open Air präsentieren sich Gospel Changes, der Kinder- und Mädchenchor der Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg, der Junge Chor Chemnitz, die Streichergruppe Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium und der Preisträgerchor des Wertungssingens CHORwelten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Stadthalle (Theaterstraße 3) statt.

Beim Abschlusskonzert auf der Schlossteichinsel treten unter anderem auch Gospel Changes auf.
Beim Abschlusskonzert auf der Schlossteichinsel treten unter anderem auch Gospel Changes auf.  © Gospel Changes

Bibi Blocksberg Musical: Alles wie verhext!

Zwickau - Wer kennt sie nicht, diese Tage, an denen "alles wie verhext" scheint? Und ja, solche Tage gibt es auch bei der kleinen Hexe Bibi Blocksberg. Schon nach dem Aufstehen gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern. In der Schule will nichts klappen und abends ist auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg.

Wie dieser Tag für Bibi endet, könnt ihr um 16 Uhr im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" (Leipziger Straße 182) erfahren. Der Eintritt kostet ab 22,90 Euro, ermäßigt ab 20,90 Euro. Weitere Infos findet ihr unter: zwickautourist.de.

Lasst Euch von der kleinen Hexe im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" verhexen. (Archivbild)
Lasst Euch von der kleinen Hexe im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" verhexen. (Archivbild)  © PR

Queen Classic Night zum 43. Parkfest

Lengenfeld - Im Rahmen des 43. Lengenfelder Parkfests präsentiert die Vogtland Philharmonie am Sonntagabend die Song-Klassiker von Queen neu interpretiert. Freut Euch auf brillante Arrangements von Benjamin Richter und Jonas Krischke, bei denen die Hits wie "A Kind of Magic", "Under Pressure", "The Show Must Go On", "Bohemian Rhapsody" und viele mehr nicht fehlen werden.

Am Mikrofon wird die Philharmonie von einem der besten Queen-Interpreten Europas unterstützt: Markus Engelstädter mit seiner vier Oktaven umfassenden Stimme. Das Konzert im Lengenfeld-Park beginnt um 20 Uhr.

Konzerte der Vogtland Philharmonie sind immer wieder ein musikalisches Erlebnis, so wie hier bei der Filmharmonic Night in der Stadthalle Zwickau 2019. (Archivbild)
Konzerte der Vogtland Philharmonie sind immer wieder ein musikalisches Erlebnis, so wie hier bei der Filmharmonic Night in der Stadthalle Zwickau 2019. (Archivbild)  © Kristin Schmidt

Unten am Fluss

Lichtenau - Kennt Ihr die Alte Mühle Auerswalde direkt am Chemnitztalweg? Noch nicht? Dann ist der Aktionstag "Unten am Fluss" genau die richtige Gelegenheit, um sie zu entdecken.

Ab 10 Uhr wird Euch da ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten mit Live-Musik, Vorstellung der Künstler und Werke des Holzbildhauer-Pleinairs, eine Versteigerung von Skulpturen sowie viel Kunst zum Mitmachen. Der Eintritt ist frei und gegen den kleinen Hunger wird auch etwas angeboten.

Sich selbst mal in der Holzbildhauerei versuchen? Das ist auch bei "Unten am Fluss" möglich. (Archivbild)
Sich selbst mal in der Holzbildhauerei versuchen? Das ist auch bei "Unten am Fluss" möglich. (Archivbild)  © 123RF/dolgachov

Freiluftmärchen mit dem Froschkönig

Bad Elster - Das Märchen "Der Froschkönig" von den Gebrüder Grimm gastiert im NaturTheater Bad Elster (Carl-August-Klingner Straße 7) und ihr könnt um 15 Uhr dabei sein. "Der Froschkönig hoppst ins Königsbad! Das humorvoll-romantische Theatermärchen begeistert Euch mit einem spielfreudigen Ensemble in märchenhaften Kostümen und toller Musik am Familienausflugstag", so lockt Euch das Theater nach Bad Elster.

Der Eintritt kostet ab 14 Euro, für Kinder ab 7 Euro. Empfohlen wird das Stück ab einem Alter von 5 Jahren.

Im Rahmen des 25. Chursächsischer Sommers gastiert das Märchen "Der Froschkönig" in Bad Elster.
Im Rahmen des 25. Chursächsischer Sommers gastiert das Märchen "Der Froschkönig" in Bad Elster.  © PR / Tournee Theater Hamburg

TAG24 wünscht Euch einen schönen Sonntag!

Titelfoto: 123RF/dolgachov/PR

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute: